Bildungsveranstaltung 31. August 2016

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Die Parteien stellen sich den Fragen der Verbände und des Publikums

Wie vor jeder Wahl auf Gemeindeebene, laden die katholischen Verbände alle an der Wahl teilnehmenden Parteien zu einer Podiumsdiskussion ein. In diesem Jahr sind Frau Szlapka (UWG), Herr Becker (SPD), Herr Blaue (Die Grünen), Herr Villmer (CDU) und Herr Vossgröne (FDP) ins Pfarrheim gekommen, um den Fragen der Verbände und des Publikums Rede und Antwort zu stehen.

Unter der Moderation von Regine Gelhot und Alfons Thöle wurden Fragen zu den Themen Umwelt, Jugend, Bildung, Arbeit, Integration, Familie und Kinder gestellt. Vor rund 80 Zuhörern versuchte das Podium, auf diese Fragestellungen Antworten zu geben. An so mancher Stelle wurden die brisanten Themen der vergangenen fünf Jahre wieder in die Runde geworfen. Es war ein kurzweiliger Abend der lokalen politischen Bildung und jeder Teilnehmer konnte sich ein Bild von der Belmer Parteienlandschaft machen.